Der MEK-Zirl bietet jeden Mittwoch ab 19:30 allen Interessierten die Möglichkeit, sich in einer Gemeinschaft mit dem gemeinsamen Hobby, der Modelleisenbahn, zu beschäftigen.

Ein kurzer Abriss der Tätigkeiten im MEK-Zirl:

Streckenplanung
Streckenbau
Landschaftsbau
Landschaftgestaltung
Gebäudebau
Gestaltung von Detailausschnitten
Maler-, Tischler-, Elektrikerarbeiten
Planung und Bau elektronischer Steuerungen
Lok- und Waggonreparatur und Wartung
Verschönerung, Umbau von Loks, Waggons
Interessensaustausch mit Gleichgesinnten
Zeitschriften-Bücherstudium
Film-/Fotoarbeiten über die Bahn
gemeinsamer Besuch von Ausstellungen
Exkursionen zu besonderen Ereignissen
Bildungsreisen auch ins Ausland

USW.